Fürbitte


Leid nicht unwidersprochen hinnehmen,
Schmerz nicht klaglos ertragen,
wir Christen können unsere Klage zu Gott tragen,
Ende offen, wie in jeder Beziehung.

Dennoch steht die Zusage Gottes: Wer bittet, dem wird gegeben werden.

Wir möchten Dich einladen, Deine Bitte mit diesem Formular an uns zu senden.
Am Donnerstag nach dem Erhalt Deiner Fürbitte wird sie im Gottesdienst der Katholischen Studierendengemeinde in unserem Fürbittgebet vor Gott getragen.

Fürbitte